Stress

Stress bedeutet eine erhöhte seelische oder körperliche Belastung bzw. Anspannung, die bestimmte Reaktionen hervorruft, welche der Gesundheit schädigen können.


Stresshormon

Bei Stress wird ein wichtiges Hormon vermehrt ausgeschüttet. Das ist Adrenalin. Das läuft wie folgt ab:

  1. Bei Stress werden vom Gehirn Signale an die Nebennieren gesendet
  2. Nebennieren geben Adrenalin in die Blutbahn ab
  3. Adrenalin bindet mit dem Schlüssel-Schloss-Prinzip an die Zellen und löst bestimmte Symptome aus:
  • Der Puls steigt
  • Der Blutdruck steigt
  • Wir atmen schneller
  • Der Blutzucker wird höher (Muskulatur wird besser mit Glucose versorgt), somit sind wir leistungsfähiger

Nachdem die Stressreaktion vorbei ist, lassen die Symptome wieder nach.

Start
Hirn
Herz
Lunge
Muskel
Leber

Guter Stress

Manchmal ist Stress hilfreich. Diese Art von Stress wird auch Eustress genannt, zum Beispiel vor einem Vortrag oder einer Klassenarbeit. Eustress steigert unsere Konzentration.

Dauerhafter Stress

Aber ständig starker Stress (Distress) ist Überforderung für den Körper. Unser Körper braucht Erholung.

Stress über einen langen Zeitraum ist deshalb sehr ungesund. Leute, die dauerhaft Stress haben, haben die oben genannten Symptome dauerhaft.

Dauerhafter Stress kann so aussehen:

  • Höheres Risiko für Infektionen
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen
  • Konzentrationsstörungen
  • Verdauungsprobleme
  • Erhöhtes Risiko für Herzkrankheiten
  • Hautkrankheiten

Stress kann also dauerhafte ernste Erkrankungen hervorrufen, wie Depressionen, Herzinfarkt, Schlaganfall und Diabetes Mellitus.

Die Grafik zeigt die Auswirkungen von chronischen Stress auf den Körper. Chronischer Stress kann Kopfschmerzen, Sodbrennen, Gelenkprobleme, ein geschwächtes Immunsystem, Bauchschmerzen, das Ausbleiben der Periode, einen hohen Blutdruck, Depressionen, Schlafprobleme, Herzrasen, die Gefahr eines Herzinfarkts, hohen Blutzucker, sexuelle Probleme und Muskelverspannungen, verursachen.

Damit diese Krankheiten nicht entstehen, ist es wichtig, dauerhaften Stress zu vermeiden oder gut mit Stress umzugehen.


Stressbewältigung

Es gibt verschiedene Methoden, um Stress zu bewältigen. Um Stress zu bewältigen, kannst du zum Beispiel Sport oder Entspannungsübungen machen, Freunde treffen oder andere Dinge tun, die dir Spaß machen.

No items found.

Jetzt unlimited holen!

Mit simpleclub unlimited bekommst du Vollzugang zur App: Du boostest deine Noten, hast mehr Freizeit und gehst sicher in jede Klausur!

Jetzt unlimited holen

Jetzt simpleclub Azubi holen!

Mit simpleclub Azubi bekommst du Vollzugang zur App: Wir bereiten dich in deiner Ausbildung optimal auf deine Prüfungen in der Berufsschule vor. Von Ausbilder*innen empfohlen.

Jetzt simpleclub Azubi holen