Unterteilung Metalle

Metalle können unterteilt werden in:

  • Leicht- und Schwermetalle
  • unedle und edle Metalle

Unterteilung

Leicht- und Schwermetalle

Metalle werden nach ihrer Dichte eingeteilt.

Leichtmetalle sind, wie der Name schon sagt, leicht und haben eine geringe Dichte. Sie werden definiert als Metalle mit Dichten kleiner als 4,5 g/cm³. Dazu zählen Magnesium, Titan oder Aluminium.

Schwermetalle sind Metallen mit Dichten größer als 4,5 g/cm³. Dazu zählen Blei, Kupfer, Eisen oder Gold.

unedle und edle Metalle

Metalle, die sich in Salzsäure auflösen, werden als unedle Metalle bezeichnet. Das sind z.B. Zink oder Eisen.

Metalle, bei denen in Salzsäure nichts passiert, sind edle Metalle. Edelmetalle sind z.B. Silber oder Kupfer.

No items found.

Jetzt unlimited holen!

Mit simpleclub unlimited bekommst du Vollzugang zur App: Du boostest deine Noten, hast mehr Freizeit und gehst sicher in jede Klausur!

Jetzt unlimited holen

Jetzt simpleclub Azubi holen!

Mit simpleclub Azubi bekommst du Vollzugang zur App: Wir bereiten dich in deiner Ausbildung optimal auf deine Prüfungen in der Berufsschule vor. Von Ausbilder*innen empfohlen.

Jetzt simpleclub Azubi holen