be

Das Verb to be bedeutet im Deutschen so viel wie sein. Es wird als Hilfsverb und als Vollverb verwendet.


Konjugation

simple present

past tense

present participle

past participle

I am | I'm

I was

being

been

You are | you're

You were

He/She/It is | He's/She's/It's

He/She/It was

We/You/They are | We're/You're/They're

We/You/They were

Verneinung

Zur Verneinung der Formen von to be werden statt der langen Formen mit not folgende Kurzformen verwendet:

  • aren't
  • isn't
  • wasn't
  • weren't

Verwendung

Als Vollverb

  • Zur Bschreibung eines Zustandes

Als Hilfsverb

  • Zur Bildung von progressive Zeitformen
  • Zur Bildung des going-to-future
  • Zur Bildung des passive

Beispiele

Als Vollverb

  • I am hungry.
  • You were fast yesterday.
  • Sharon is smart.
  • The film isn't very good.
  • We aren't British.

Als Hilfsverb

  • It is raining right now.
  • We aren't going to sleep at home tonight.
  • The car was stolen.
Next topic:
have

Continue
have

Jetzt unlimited holen!

Mit simpleclub unlimited bekommst du Vollzugang zur App: Du boostest deine Noten, hast mehr Freizeit und gehst sicher in jede Klausur!

Jetzt unlimited holen

Jetzt simpleclub Azubi holen!

Mit simpleclub Azubi bekommst du Vollzugang zur App: Wir bereiten dich in deiner Ausbildung optimal auf deine Prüfungen in der Berufsschule vor. Von Ausbilder*innen empfohlen.

Jetzt simpleclub Azubi holen